Formen von neuropathischem Schmerz

Definition
Neuropathische Schmerzen entstehen durch die direkte oder indirekte Schädigung von Strukturen des Nervensystems.
Bei klassischen Schmerzen wie bei einem Armbruch („nozizeptiver
 ...

mehr lesen

DocFinder Patients' Choice Award 2017

Wir freuen uns sehr! Doz. Gonano wurde mit dem DocFinder Patients' Choice Award 2017 ausgezeichnet und zählt somit zu den beliebtesten Fachärzten Österreichs! 
Wir bedanken uns herzlich für Ihr ...

mehr lesen

Allgemeines zum Thema Neuropathischer Schmerz

Statistik und Entstehung:  Etwa sechs bis sieben Prozent der Bevölkerung leiden unter neuropathischen Schmerzen, also „Nervenschmerzen“. Diese resultieren aus Schädigungen aller Art im Bereich des ...

mehr lesen

Kommen Sie sicher durch eisige Zeiten!

Unsere Physiotherapeutin empfiehlt:
Das Allroundtalent: Der Einbeinstand Ziel der Übung: Verbesserung von Gleichgewicht und Koordination
Üben Sie mindestens 1x täglich, wann immer Sie Zeit finden, ...

mehr lesen

Biofeedback - jetzt neu in der Schmerzordination

Biofeedback - Spiegel der Körperfunktionen Biofeedback stellt eine Mess- und Erfassungsmethode von normalerweise unbewusst ablaufenden körperlichen und seelischen Prozessen dar und bietet somit die ...

mehr lesen

Migräne

Diagnose: Wie schon im allgemeinen Teil über Kopfschmerzen erwähnt, dienen Untersuchungen wie Computer- oder Magnetresonanztomographie oder Elektroenzephalogramm nur zum Ausschluss von Entzündungen, ...

mehr lesen

Migräne Häufigkeiten Ursachen

Häufigkeit: Weltweit sind 10 bis 15 Prozent der Erwachsenen von Migräne betroffen - das leider oft ein Leben lang - wobei Frauen häufiger und intensiver an Migräne leiden als Männer. In Österreich ...

mehr lesen

Spannungskopfschmerz

Diagnose: Wie so oft ist apparative Diagnostik beim (Spannungs-)Kopfschmerz nur selten nötig und dient eher der Ausschlussdiagnose eines malignen Geschehens (Krebserkrankung), einer Entzündung, ...

mehr lesen

Allgemeines zum Thema Kopfschmerz

Statistik: Etwa jede/r vierte Österreicher/in leidet unter sogenannten Spannungskopfschmerzen, jede/r achte ist regelmäßig von Migräneattacken betroffen. Volkswirtschaftlich bedeutet dies 8,4 Mio. ...

mehr lesen

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,


wir sind von 5. bis 9. Februar 2018 auf Urlaub und daher nur eingeschränkt erreichbar. Selbstverständlich werden wir Ihre Nachrichten auch in dieser Zeit so rasch wie möglich beantworten.

Wir freuen uns darauf, Ihnen ab 12. Februar wieder in unserer Ordination zur Verfügung zu stehen.

Ihr Team der Schmerzordination